Geschmorte Kalbshaxe mit Rote Rüben-Spaghetti

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1 Zwiebel
  • 50 g Sellerie
  • 50 g Karotte
  • 50 g Petersilienwurzel
  • 1 sm Kalbshaxe
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl
  • 1 EL Paradeismark
  • 1 EL Mehl
  • 250 ml Rotwein (trocken)
  • 250 ml Kalbsfond
  • 4 Wacholderbeeren
  • 1 Rote Rüben
  • 3 EL Butter
  • 50 ml Gemüsesuppe
  • 0.5 Bund Petersilie (glatt)
  • 1 Schalotte
  • 2 Semmelknödel

Karotte, Sellerie, Zwiebel und Petersilienwurzel abschälen und fein würfeln. Die Kalbshaxe mit Salz und Pfeffer würzen und in einem Schmortopf mit 2 El Öl anbraten. Als nächstes das gewürfelte Gemüse hinzfügen und gemächlich weiter rösten, bis die Stelze und die Gemüse braun sind. Paradeismark dazugeben, kurz mitrösten und dann das Ganze mit Mehl bestäuben. Mit Rotwein und Kalbsfond löschen, die Wacholderbeeren im Mörser zerstoßen und dazugeben. Im Herd in etwa 2 Stunden dünsten, derweil dieser Zeit immer noch mal mit dem Fond aus dem Kochtopf begießen. Wenn die Stelze gar ist, sollte genauso der Fond gut eingekocht sein.

Die Rote Rüben abschälen und mit einem Spiralschneider in schmale lange Streifchen schneiden.

In einem Kochtopf beziehungsweise Bratpfanne mit 1 El Butter die Streifchen anschwitzen, klare Suppe aufgießen und bei geschlossenem Deckel etwa 5 Min. gardünsten, mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Petersilie abbrausen, trocken, schütteln und klein hacken. Schalotte von der Schale befreien und klein schneiden. Die Semmelknödel in schmale Scheibchen schneiden und in einer Bratpfanne mit 2 El Butter anbraten. Schalotte dazugeben und noch ein paar min rösten. Petersilie einrühren, mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Das Fleisch der Stelze von dem Knochen lösen und in Scheibchen schneiden. Die entstandene Sauce durch ein Sieb passieren und nachwürzen. Fleisch und Sauce anrichten, die gerösteten Semmelknödel mit den Rote Rüben-Spaghetti dazu zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie hochwertigen Rotwein für einen besonders feinen Geschmack!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Geschmorte Kalbshaxe mit Rote Rüben-Spaghetti

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche