Geschmorte Kalbshaxe Mit Röstgemüse Und Erdäpfeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Kalbshaxe
  • 1 sm Knollensellerie
  • 2 Knoblauchzehen
  • 8 Schalotten
  • 8 Karotten (mit Grün)
  • 500 ml klare Suppe
  • 500 ml Weisswein
  • Salz
  • Pfeffer
  • Wacholderbeeren
  • 30 g Salatkartoffel, klein und fest kochend
  • Salz
  • Pfeffer
  • Wacholderbeeren
  • Lorbeerblätter
  • Senfsaat
  • Thymian

Für alle, die Erdbeeren lieben:

Die Kalbshaxe parieren. Schalotten, Karotten und Sellerie abschälen und in walnussgrosse Stückchen schneiden. Erdäpfeln abspülen und halbieren (bitte nicht abschälen, geht schneller und schmeckt besser), dann auf der Schnittfläche in Öl kurz anbraten (das Salzen nicht vergessen).

Die Stelze mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen und in Rapsöl scharf anbraten - jetzt bei etwa 180 °C in das vorgeheizte Backrohr (kleine Backschüssel mit Wasser in das Backrohr). Nach einer Stunde das Gemüse, die Aromaten und die Erdäpfeln dazugeben. Wenn die Stelze goldbraun ist, mit Weisswein löschen und mit klare Suppe auffüllen.

Nach weiteren 40 Min. könnten Sie zu Tisch bringen, wenn Sie aber erst später dienieren möchten, einfach Temperatur reduzieren und später dienieren das Essen wird nicht schlechter, nur noch besser!!! Falls Sie noch später dienieren möchten, nehmen Sie das Gemüse raus, sonst wird es matschig.

Um die Schwiegermutter ganz zu überzeugen: Stelze am Tisch zerlegen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Geschmorte Kalbshaxe Mit Röstgemüse Und Erdäpfeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche