Geschmorte Kalbsbeinscheiben

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Öl in einem Bräter heiß machen. Beinscheiben spülen, abtrocknen, mit Salz und Pfeffer würzen. Im heissen Öl kräftig anbräunen.

Knofel von der Schale befreien, in Würfel kleinschneiden, mit anbräunen. Fleischbrühe , Wein, Lorbeerblätter und Rosmarin dazugeben. Alles aufwallen lassen, bei geschlossenem Deckel 1 Stunde glimmen.

Inzwischen Sellerie und Erdäpfeln von der Schale befreien und schneiden. Paradeiser kurz in Leitungswasser geben, sofort abkühlen, abziehen und achteln, zum Ende der Garzeit mit in Bratpfanne geben. Nochmals mit Pfeffer und Salz würzen, alles zusammen auf einer Platte anbieten, mit Zitronenscheibchen und Rosmarin aufbrezeln.

Tipp: Verwenden Sie ruhig bessere Oliven - es zahlt sich aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Geschmorte Kalbsbeinscheiben

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche