Geschmorte Hühnerkeulen mit Fenchel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1 TL Pfefferkörner
  • 1 Knoblauchzehen
  • 2 Hühnerkeulen ohne Haut (à 150 g)
  • 60 ml Anislikör
  • 1 Schalotte, in feine Ringe geschnitten
  • 1 TL Fenchelsamen
  • Salz
  • 1/2 l Geflügelfond
  • 1 Stangensellerie, in Streifen geschnitten
  • 2 Mangoldblätter
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 Fenchelknolle, in Stücke geschnitten
  • 150 g Karotten, in Streifen geschnitten
  • 5 g Butter
  • Pfeffer aus der Mühle

Pfefferkörner und Knoblauch zerdrücken, zu einer Paste zerreiben und die Hühnerkeulen damit bestreichen. Anislikör zum Kochen bringen, die Keulen dazugeben und mit dem Likör überziehen.
Schalottenringe und Fenchelsamen dazugeben, salzen und mit dem Geflügelfond aufgießen, so dass die Hühnerkeulen bedeckt sind. Aufkochen und ca. 15 Minuten leicht köcheln lassen, danach Selleriestreifen, Mangoldblätter, Lorbeerblatt, Fenchelstücke und Karotten in der Brühe bissfest mitgaren. Alles abseihen und die Hühnerkeulen mit dem Gemüse warm stellen.
Den Gemüsesaft auf ca. 2/3 einreduzieren, die Butter untermixen und mit Pfeffer würzen.
Hühnerkeulen und Gemüse auf Tellern anrichten und mit der Soße nappieren. Mit Fenchelgrün garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 1

Kommentare3

Geschmorte Hühnerkeulen mit Fenchel

  1. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 02.01.2016 um 14:41 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. habibti
    habibti kommentierte am 05.09.2015 um 21:31 Uhr

    köstlich

    Antworten
  3. Romy73
    Romy73 kommentierte am 20.06.2015 um 09:48 Uhr

    toll

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche