Geschmorte Hammelkeule im Römertopf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1000 g Hammelkeule
  • 2 EL Butter
  • 2 Zwiebel
  • 1 Karotte
  • 2 Paradeiser
  • 1 Zitrone (Saft)
  • 500 ml Bier
  • 2 Knoblauchzehen
  • Petersiliem, gehackt

Hammelkeule mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Mit Saft einer Zitrone einreiben. Durchziehen

lassen, dann in der heissen Butter von allen Seiten anbraten. Mit den gehackten Zwiebeln, der in Scheibchen geschnittenen Karotte und den gehäuteten, geviertelten Paradeiser sowie dem Saft einer Zitrone in den gewässerten

Römertopf Form. Nach dem Schliesser, ungefähr 15o min bei 220 °C . weichschmoren. Nach einer halben Stunde Schmorzeit jeweils alle eine weitere halbe Stunde des Fleisch mit

ein kleines bisschen leicht angewärmten Bier begiessen.

Zuspeisen: Kartoffelklösse und Blattsalate

gehackte

Peters. Unterrühren - bindet Wohlgeschmack und Geruch des Knoblauchs.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Geschmorte Hammelkeule im Römertopf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche