Geschmorte HäHNCHENKEULEN

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Hähnchenkeulen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 EL Olivenöl
  • 6 Knoblauchzehen
  • 0.25 Zitrone (Schale)
  • 1 Zitrone (Saft davon)
  • 1 Rosmarin (Zweig)
  • 1 Salbei (Zweig)
  • 500 g Erdäpfeln (geschält)
  • 1 sm Paprika

Hähnchenkeulen in Ober und Unterteile trennen, abspülen, abtrocknen, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen.

Olivenöl in einer Schmorpfanne mit Deckel erhitzen und die Keulen darin anbraten. Die abgeschälten Knoblauchzehen drum herum gleichmäßig verteilen. Zitronenschale gemeinsam mit Rosmarinnadeln und Salbeiblättern klein hacken und über die Keulen streuen. Saft einer Zitrone abschütten. Erdäpfeln drum herum gleichmäßig verteilen.

Paprika fein würfeln, hinzfügen. Die Bratpfanne gut verschließen und im aufgeheizten Backrohr bei 200 °C 1 Stunde dünsten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Geschmorte HäHNCHENKEULEN

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche