Geschmorte Hähnchenflügel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 12 Hähnchenflügel
  • 0.5 l Leitungswasser
  • 1 Prise Salz
  • 0.5 Porree
  • 1 Esslöffel Ingwer (frisch gerieben)
  • 2 Esslöffel Sake
  • 2 Esslöffel Sojasauce (hell)
  • 2 Esslöffel Speisestärke
  • Öl (zum Fritieren)
  • 0.3 l Von der Hühnersuppe
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 50 dag Broccoli
  • 2 Esslöffel Erdnussöl

Die Hähnchenflügel abspülen, abtrocknen, in den Gelenken aufspalten. Die Flügelspitzen mit dem Salzwasser aufsetzen und 45 Min. andünsten. Die Bouillon durchsieben.

Den Porree reinigen, in Ringe kleinschneiden und ausführlich abspülen. Sake, Porree, Ingwer und Sojasauce zu einer Marinade mischen und die Hühnerflügel dadrin ungefähr 30 Min. durchziehen lassen. Herausnehmen, mit Maisstärke überstreuen und im heissen Öl fertig backen. Zu Abtropfen auf Küchenkrepp setzen.

In einem Kochtopf die Marinade mit der abgemessenen Hühnersuppe und Zucker mischen. Die Hühnerflügel einfüllen und aufwallen lassen. Temperatur verkleinern, 20 min weiterköcheln lassen.

Broccoli reinigen, grosse Strünke herausschneiden, anschliessend ein paar min in Salzwasser knapp gabelgar am Herd kochen. Herausnehmen und abrinnen lassen. In einer Bratpfanne Erdnussöl erhitzen, den Broccoli dadrin schwanken, mit Salz würzen.

Hühnerflügel auf eine Platte anbieten, mit dem Fond übergiessen und den Broccoli abgetrennt dafür auf den Tisch hinstellen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Geschmorte Hähnchenflügel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche