Geschmorte Hähnchenbrust mit Chili und Vanille

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Hähnchenbrustfilets
  • 100 g Schalotten
  • 100 g Erdäpfeln
  • 100 g Karotten
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 EL Zucker
  • 300 ml Rotwein

Marinade:

  • 3 Chilis
  • 5 Knoblauchzehen
  • 3 EL Joghurt
  • Pfeffer
  • Salz

Die Chilis sowie die Knoblauchzehen klein hacken, mit dem Joghurt mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Hähnchenbrustfilets mit Marinade gut einreiben. Schalotten, Erdäpfeln und Karotten reinigen und grob in Würfel schneiden. Das Olivenöl in einem Bräter erhitzen und das Fleisch darin anbraten. Das Gemüse dazugeben und kurz mit anbraten.

Mit Zucker überstreuen, leicht karamellisieren und mit Wein löschen. Das herausgekratzte Mark der Vanilleschote dazugeben. Die Hähnchenbrustfilets bei 180 °C im aufgeheizten Backrohr dünsten, wiederholt nachwürzen und anrichten.

Unser Tipp: Verwenden Sie lieblichen Rotwein für eine süßliche Note und eher trockenen Wein für geschmacksintensive, pikante Speisen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Geschmorte Hähnchenbrust mit Chili und Vanille

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche