Geschmorte Ente

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 Flug- oder evtl. Bauernente
  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl
  • 850 g Dose Paradeiser; ohne Saft zubereiten
  • 30 Schwarze Oliven mit Kern
  • 375 ml Chianti
  • 250 ml Wasser
  • 4 EL Balsamicoessig

Kräuterstrauss Aus:

  • 1 Thymianstrauss
  • 1 Rosmarin (Zweig)
  • 0.5 Karotte (geschält)
  • 1 Lorbeergewürz

Probieren Sie dieses köstliche Nudelgericht:

Eine Flug- bzw. Bauernente in 8 Teile teilen - 2 Keulen, 2 Flügel und die Brust mit Knochen in 4 Teile tranchieren - das Ganze mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen und in Olivenöl in einem schweren Bräter rundherum goldbraun anbraten - sehr wichtig!

Dann mit Balsamicoessig, Wasser, Rotwein löschen - Kräuterstrauss und Paradeiser hinzfügen und alles zusammen zugedecktim 200 °C heissen Backrohr 50 min dünsten. Falls zuviel Flüssigkeit derweil der Bratzeit verdunstet, einfach ein wenig Rotwein oder evtl. Wasser beifügen.

Das gesamte mit Salzkartoffeln, Brot und in Butter geschwenkten Bandnudeln zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Geschmorte Ente

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche