Geschichtetes Fleisch von Bsscska

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 800 g Beiried
  • 200 g Langkornreis
  • 50 g Speck
  • 2 lg Zwiebel
  • 1 EL Paprika
  • 3 Paprikas
  • 3 Paradeiser
  • Salz
  • Pfeffer
  • Öl
  • 200 ml Sauerrahm

Die Fleischscheiben werden geklopft, gesalzen, gepfeffert und in wenig Öl gebraten. In dem Bratensaft wird nun der zerkleinerte, geräucherte Speck ausgebraten, alsdann die zerkleinerte Zwiebel. Man bestreut mit Paprika und gibt die in Scheibchen geschnittenen Paradeiser und Paprikas hinzu. Der Langkornreis wird in Salzwasser beziehungsweise Rindsuppe gekocht. Eine feuerfeste geben wird ausgefettet und eine Lage Langkornreis hineingeschichtet, darauf legt man ein paar Scheibchen Fleisch, auf das Fleisch dann Speck, Letscho und nochmal eine Schicht Langkornreis, Fleisch usw. Zwischen den Schichten verteilt man die 0, 2 Liter Sauerrahm. Man dünstet in der Röhre bei geschlossenem Deckel weich.

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Geschichtetes Fleisch von Bsscska

  1. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 12.06.2015 um 12:24 Uhr

    gut

    Antworten
  2. spiderling
    spiderling kommentierte am 02.09.2014 um 09:51 Uhr

    werde es mit einem anderen Fleisch probieren, bin nicht so ein Rindfleischfan

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche