Geschichteter Paradeiser-Faschierter Braten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 0.25 Litr. Tomatensaft bzw. passierte Paradeiser
  • 750 g Faschiertes
  • 1 Bund Petersilie
  • 3 Semmeln (alt)
  • 2 Zwiebel
  • Paprika
  • Salz
  • Pfeffer
  • 700 g Cocktailtomaten
  • 2 Bund Schnittlauch
  • 250 g Mozzarella
  • 4 Scheiben Gouda (mittelalt)

Semmeln grob in Würfel schneiden, in Wasser einweichen und auspressen. Petersilie und Zwiebeln klein hacken, mit Faschiertem, passierte Salz, Paradeiser, Paprika und Pfeffer zusammenkneten.

Paradeiser abspülen und halbieren, Mozzarella in Scheibchen schneiden.

Hackfleischteig in 5 Portionen teilen und abwechselnd mit Tomatenhälften (ein paar zurückbehalten), Gouda und Schnittlauch aufeinander in eine Kastenform schichten.

Faschierter Braten im aufgeheizten Backrohr zu Beginn bei 200 °C 10 Min. vorbacken. Die Temperatur auf 180 °C reduzieren und weitere 30 Min. backen. Faschierter Braten herausnehmen mit den übrigen Paradeiser und Mozzarella belegen und noch 10 Min. überbacken.

:Zeitbedarf : : 25 Min. + 30 Min.

:Kosten : : 7 #

:Letzte Änderung: : Karina Schmidt

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Geschichteter Paradeiser-Faschierter Braten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche