Geschichtete Palatschinken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 5

  • Fett (zum ausbacken)

Teig:

  • 300 g Mehl
  • 2 Stk. Eier
  • 20 g Staubzucker
  • 0,3 l Milch
  • 1 Prise Salz

Fülle:

Für Geschichtete Palatschinken zuerst den Teig vorbereiten.

Dafür das Mehl, Milch, Zucker und Eiern rühren und danach große, dünne Palatschinken backen. Es sollten 10 Stück werden. Nüsse und Schokolade reiben. Den Topfen mit dem Eigelb, dem zu Schnee geschlagenen Eiweiß, der Zitronenschale und etwas Zucker vermischen.

In eine mit Butter bestrichene feuerfeste Form eine Palatschinke legen, mit gemahlenen Nüssen bestreuen. Auf die nächste Palatschinke kommt Schokolade, dann Marillenmarmelade und Rosinen. Auf die folgende Palatschinke, Topfenmasse und so fort. Hierauf kommt eine leere Palatschinke.

Diese geschichteten Palatschinken werden in dem Backofen vorgebacken,dann herausgenommen und die oberste Schicht gleichmäßig mit süßem Eischnee bestrichen. Das Ganze wird nochmals in den Backofen gestellt bis der Eierschaum Farbe bekommen hat.

Danach mit Vanillezucker bestreuen und Geschichtete Palatschinken sofort servieren.

Tipp

Für  Geschichtete Palatschinken können Sie unterschiedliche Nüsse verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare2

Geschichtete Palatschinken

  1. habibti
    habibti kommentierte am 08.11.2015 um 20:19 Uhr

    tolles Rezept

    Antworten
  2. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 12.06.2015 um 12:24 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche