Geschäumter Bounty

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 2 cl Amaretto
  • 2 cl Kokossirup
  • 2 cl Schlagobers
  • 10 cl Ananassaft
  • 6 Dosierlöffel Celluzoon (gestrichen voll)
  • 3 Dosierlöffel Xanthazoon (gestrichen voll)
  • Crushed Ice

Weiteres Zubehör:

  • Gefäß (hoch)
  • Schlagoberssiphon
  • Schlagobers-Patrone

Vorbereitung der Celluzoon-Lösung
6 gestr. Dosierlöffel Celluzoon mit einem Schneebesern in 100ml eiskaltem Wasser verrühren, bis das Pulver sich vollständig aufgelöst hat. Die Celluzoon-Lösung 30 Minuten ruhen lassen, damit der Schaum sich absetzen kann. Pro Cocktail werden 3cl Lösung benötigt.

Herstellung des Bounty-Schaumes
Amaretto, Kokossirup, Schlagobers, Ananassaft, Celluzoon-Lösung, und 3 gestr. Dosierlöffel Xanthazoon miteinander verrühren. Die Mischung in einen Schlagoberssiphon geben, 1 Schlagobers-Patrone aufschrauben und gut schütteln.

Anrichten: Das Cocktailglas zuerst mit den Schokoflocken befüllen und danach mit etwas Crushed-Ice auffüllen. Zum Schluss wird der Bounty-Schaum in das Glas gesprüht und dekoriert.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare3

Geschäumter Bounty

  1. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 06.12.2015 um 12:14 Uhr

    gut

    Antworten
  2. Rose Palfinger
    Rose Palfinger kommentierte am 08.06.2014 um 17:49 Uhr

    super lecker

    Antworten
  3. MJP
    MJP kommentierte am 11.05.2014 um 00:07 Uhr

    Klingt super!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche