Gesalzener Rahmkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Teig:

  • 200 g Mehl
  • 60 g Fett; vielleicht Schweineschmalz
  • 1 Salz
  • 100 ml Milch

Belag:

  • 360 g Sauerrahm;vielleicht ein klein bisschen mehr
  • 3 Eidotter
  • Salz
  • Schnittlauch
  • Kümmel

Die Ingredienzien für den Teig zu einem Mürbteig verkneten, 30 Min. kaltstellen, dann eine gefettete geben damit ausbreiten.

Auch die Ingredienzien des Belags glattrühren und die Menge auf den Teig gleichmäßig verteilen, ausreichend Schnittlauch und ein wenig Kümmel darüberstreuen und Butterflocken aufsetzen.

Backzeit: in etwa eine halbe Stunde bei 200 °C .

Der Rahmkuchen sollte sehr heiß gereicht und gegessen werden.

Unser Tipp: Frischer Schnittlauch ist deutlich aromatischer als getrockneter!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gesalzener Rahmkuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche