Gesalzener Guglhupf - Elsass

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1000 g Mehl
  • 30 g Backhefe
  • 100 g Butter
  • 30 g Zucker
  • 1 Glas Milch
  • 5 g Salz
  • 2 Eier
  • 200 g Räucherspeckwürfel herzhaft gewürzte Sorte

Mehl in eine ausreichend große Schüssel Form, in eine Ausbuchtung Zucker, Eier und zerbröselte Germ Form. Mit Fingerspitzen leicht mischen, 10 min gehen. Milch, Salz, Speckwürferl und streichfeste Butter hinzufügen, das Ganze gut kneten. Teig in eine gefettete Guglhupfform Form, am warmen Ort 1 1/2 Stunden gehen. 30-40 min bei 200 °C (Gas: Stufe 7) backen.

Guglhupf zu Bier, Wein, Cremant beziehungsweise Champagner zu Tisch bringen.

Weitere Informationen zur Quelle siehe Rezept 'Bäckeoffe (Elsass)'.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gesalzener Guglhupf - Elsass

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte