Gesalzener Gugelhupf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 500 g Mehl
  • 25 g Germ
  • 50 g Butter
  • 15 g Zucker
  • 100 ml Milch
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei
  • 100 g Räucherspeckwürfel
  • 10 Walnüsse (grob gehackt)

Das Mehl in eine ausreichend große Schüssel sieben. In eine Ausbuchtung den Zucker, die zer- broeselte Germ und ein kleines bisschen Milch Form. Mit den Fingerspitzen leicht mit ein kleines bisschen Mehl mischen und 10 Min. gehen. Die Prise Salz, das Ei und die estliche Milch dazugeben und durchrühren.

Die streichfeste Butter hinzufügen und den Teig ausführlich kneten bis er sich von der Backschüssel löst. Die Speckwürferl und die grob gehackten Nüsse dazugeben, den Teig von Neuem kurz kneten, um das Ganze gut zu mischen.

Die Gugelhupfform einfetten, den Teig einfüllen und an einem warmen Ort zirka eineinhalb Stunden gehen, bis er den oberen Rand der geben er- reicht. 30 bis 40 Min. bei 200 Grad im Backrohr backen. Aus der geben stuer- zen.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Gesalzener Gugelhupf

  1. luisiana
    luisiana kommentierte am 11.06.2014 um 00:00 Uhr

    Lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche