Gesalzener Gugelhupf #1

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Teig:

  • 500 g Mehl
  • 25 g Germ
  • 50 g Weicher Butter
  • 15 g Zucker
  • 200 ml Milch
  • 1 Prise Salz und
  • 1 Ei

Sowie:

  • 100 g Räucherspeckwürfel
  • 10 Walnüsse; grob zerhackt
  • Käsewürfel; nach Wahl

Aus den angeführten Teig-Ingredienzien einen Germteig kochen. eine halbe Stunde ruhen.

Räucherspeckwürfel und grob gehackte Walnüsse dazugeben und unter den Teig durchkneten. In eine Gugelhupfform gleichmäßig verteilen und noch mal gut 1 Stunde gehen. Bei 180 Grad ca 40 Min. backen.

Anstelle des Specks kann man ebenfalls fein gewürfelte Salami verwenden. Um dem ganzen noch eine besondere Note zu verleihen, können noch 3 El gehackte Küchenkräuter (Dill, Majoran, Petersilie, Oregano) untergeknetet werden.

Originalrezept verwendet 100 ml Milch - nach Weingut Frick braucht man 200 ml.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gesalzener Gugelhupf #1

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche