Gerstepaeckchen In Pergament

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 100 g Gersten (gekörnt)
  • 300 ml Hühnersuppe, kräftige
  • 100 ml Weisswein (trocken)
  • 1 EL Öl
  • 80 g Jungzwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 25 g Küchenkräuter, gemischte z.B. Petersilie, Kerbel, Brunnenkresse, Oregano, Dill
  • 300 g Rotzungenfilet ersatzweise Seezunge
  • Salz
  • Pfeffer (gemahlen)
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • 100 g Crème fraîche
  • 6 Scheiben Schinkenspeck

1. Gerstenkörner in klare Suppe, Wein und Öl 45 min bei geringer Hitze köcheln lassen, bis die Körner alle Flüssigkeit aufgenommen haben. Die Gerste abgedeckt auskühlen. Die Frühlingszwiebeln reinigen, in Ringe schneiden und mit der Gerste vermengen. Die Knoblauchzehe schälen.

2. Die Küchenkräuter von den Stielen zupfen und mit dem in Stückchen geschnittenen Fischfilet sowie dem Knoblauch in der Moulinette zermusen. Die Menge mit Salz, Pfeffer und Saft einer Zitrone würzig nachwürzen, dann die Crème fraîche unterziehen. Die Menge in 6 Portionen teilen.

3. 6 Bögen starkes Pergamtenpapier beziehungsweise Pergamentpapier auf 30 x 35 cm zuschneiden.

4. Pro Einheit einen Schinkenstreifen auf die Mitte eines Bogens legen. Die Gerstenkörner zu selben Teilen auf jeweils einen Bogen Form und die Fischfarce ebenso zu selben Teilen daraufsetzen. Das Papier zur Rolle formen und die Seiten wie bei ein Zuckerl zusammendrehen. Päckchen im aufgeheizten Backrohr bei 200 °C ca. 30 Min. auf der mittleren Schiene backen. Im Pergament auf der Stelle zu Tisch bringen. Dazu schmeckt grüner Blattsalat.

Tipp: Anstatt der Gewürzmischung können Sie Spinat mit Bohnenkraut verwenden, am besten schmeckt dazu das intensive Bergbohnenkraut (Sariette). Eine wohlschmeckende Alternative ist genauso Sauerampfer.

Je grösser der Brunnenkresseanteil, dest intensiver der Wohlgeschmack.

Die Ingredienzien sich genauso in einer großen Rolle kochen, die dann zum Servieren portioniert wird.

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gerstepaeckchen In Pergament

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche