Gerstensuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 100 g Rollgerste (wenn nötig eingeweicht)
  • 1 Stk Karotte (groß, feingewürfelt)
  • 1 Scheibe Sellerie (dicke, gewürfelt)
  • 4 Scheiben Rollschinken (dicke, feingewürfelt)
  • 1 Dose Kidneybohnen
  • 1 l Suppe

Für die Gerstensuppe die Rollgerste mit allen Zutaten ohne der Bohnen zum Kochen aufstellen. Nach ca. einer 3/4 Stunde nachsehen, ob die Gerste weich ist.

Wenn sie genug weich ist, die abgeschwemmten Bohnen hinzufügen und nochmals aufkochen. Eventuell mit Salz abschmecken.

Tipp

Die Gerstensuppe kann man auch ohne Schinken zubereiten. Gemüse und dergleichen kann man nach Geschmack variieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Gerstensuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche