Gerstensalat mit Wildwurst

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 150 g Graupen
  • 120 g Porree (feine Streifen)
  • 250 g Cherry-Paradeiser halbiert
  • 145 g Mozzarelline
  • 3 EL Weissweinessig
  • 2 EL Zitronen (Saft)
  • 5 EL Baumnussöl
  • 1 EL Salbeiblätter (fein geschnitten)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 50 g Rucola
  • Öl (zum Braten)
  • 2 Wildwuerste jeweils 120g diagonal in ca.1cm dicken
  • Scheibchen

Gerste im Salzwasser ca. Dreissig Min. knapp weich machen, abrinnen, in einer großen Backschüssel abkühlen.

Porree, Cherry-Paradeiser und Mozzarelline unter die Gerste vermengen.

Essig und alle Ingredienzien bis und mit Salbei gut durchrühren, Sauce würzen, darunter vermengen, in etwa Zwanzig Min. ziehen.

Kurz vor dem Servieren Rucola darunter vermengen.

Öl in einer Pfanne heiß werden, Wurstscheiben auf beiden Seiten ca. Eine Minute rösten, herausnehmen. Nach Lust und Laune unter den Gerstensalat vermengen oder daneben anrichten.

Tipp: statt Wildwuerste Salsiz verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gerstensalat mit Wildwurst

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche