Gerstenrisotto Mit Kürbis - Risotto Di Orza Alla Zucca

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 300 g Gerste
  • 600 g Kürbis
  • 1000 ml Gemüsesuppe
  • 1 md Zwiebel
  • 80 g Butter
  • 150 g Asiagokaese
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

Gerste 120 Minuten in Wasser einweichen. Kürbis in eine flache Schlüssel legen und im auf 175 °C vorgeheiztem Backrohr 40 min gardünsten.

Abkühlen, von der Schale befreien und Kerne entfernen, das Kürbisfleisch in kleine Stückchen schneiden. Zwiebel klein hacken und in 40 g Butter andünsten, die Hälfte von dem Kürbis dazugeben und weichdünsten bis eine cremige Menge entsteht. Gerste abrinnen in die cremige Menge Form und unter Rühren so lange leicht wallen, bis die Flüssigkeit aufgesogen ist. nach und nach die kochende klare Suppe dazugeben, und nach 10 Min. den übrigen Kürbis. Sobald die Gerste weich ist, die übrige Butter und den klein gewürfelten Käse unterrühren.

Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken, 2 Min. bei geschlossenem Deckel ruhen und dann reservieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Gerstenrisotto Mit Kürbis - Risotto Di Orza Alla Zucca

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche