Gerstenmehlpudding

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 ml Wasser
  • 100 g Butter
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Kardamom
  • 1 EL Zucker
  • 1 Zitrone (abgeriebene Schale)
  • 300 g Gerstenmehl
  • 1.25 Teelöffel Backpulver
  • 8 Eier; jeweils nach Grösse bis zu ein Achtel mehr
  • 125 g Speck (fett)

Wasser mit Butter und den Gewürzen aufwallen lassen. Vom Küchenherd nehmen, das mit Backpulver vermischte Mehl auf einmal hineingeben und gut umrühren. Bei großer Temperatur zu einem Kloss rühren und dabei abbrennen. In eine grosse Schüssel geben. nach und nach die Eier einzeln sehr gut unterziehen.

Eine Gratinform mit dünnen Speckscheiben ausbreiten und den Teig daraufgeben. Einige schmale Speckstreifen obenauflegen. Bei 200 °C 90 Min. backen.

Dazu isst man Saft- oder evtl. Speck-Sirup-Sauce.

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Gerstenmehlpudding

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche