Gerstenkugeln süß

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Graupen
  • 50 g Weizenmehl
  • 2 Eier
  • etwas Salz
  • 2 EL Honig
  • 2 EL Mandelsplitter
  • Vollkornsemmelbrösel (zum Wenden)
  • Kokosfett (zum Ausbtaten)

Für die Gerstenkugeln die Graupen in leicht gesalzenem Wasser kochen und absieben. Mit Mehl, Eiern, Honig und Mandelsplittern vermengen und kleine Kugeln formen, in Semmelbröseln wenden und in Kokosfett goldgelb ausbraten.

Tipp

Die Gerstenkugeln mit Kompott oder Obstsalat servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Gerstenkugeln süß

  1. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 18.06.2015 um 13:35 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche