Gersten Risotto mit gebratener Hühnerbrust

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 300 g Rollgerste
  • 30 ml Öl (oder Butter)
  • 180 g Zwiebel
  • 150 ml Weißwein
  • 650-750 ml Rindsuppe (oder Geflügel- oder Gemüsefond)
  • 60 g Bergkäse (oder Parmesan; gerieben, würzig)
  • 60 g Butter (kalt)
  • verschiedene Kräuter (fein geschnitten; nach Belieben)
  • evtl. Gemüse (gekocht oder glasiert)
  • 4 Hühnerbrüste (à 180 g)
  • Öl (zum Anbraten)
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
Sponsored by Kenwood

Für das Gersten Risotto mit gebratener Hühnerbrust die Zwiebel im Multi-Zerkleinerer fein hacken und den Profi-Patisserie Haken einspannen.

Geben Sie das Öl in die Cooking Chef Schüssel, stellen die Temperatur auf 110 °C, wählen die Koch-Rührintervallstufe 1 aus und schwitzen die Zwiebel ca. 10 Minuten an, bis diese glasig ist.

Geben Sie die Gerste dazu und schwitzen diese kurz an, dann mit Weißwein ablöschen, Temperatur auf 100 °C reduzieren und weiter 7 bis 10 Minuten einkochen lassen. Nach und nach Suppe oder Fond dazu gießen.

Koch-Rührintervallstufe 2 wählen und Risotto ca. 30 bis 40 Minuten garen, würzig abschmecken und währenddessen öfters die Flüssigkeitsmenge überprüfen.

Vor dem Anrichten kalte Butterflocken und Parmesan unterrühren. Gekochtes oder glasiertes Gemüse (Spargel, Zucchini, Karotten, Fenchel, Kürbis, Kohlrabi, etc.) untermengen.

Würzen Sie die Hühnerbrüste nach Bedarf mit Salz und Pfeffer und braten Sie diese in einer Pfanne in heißem Öl von allen Seiten an.

Im vorgeheizten Backrohr bei ca. 145 °C bis 155 °C ca. 15 bis 20 Minuten, je nach Dicke und gewünschtem Gargrad, garen. Bratenrückstand in der Zwischenzeit mit etwas Fond und Schlagobers sämig einkochen lassen.

Metallreifen auf Teller stellen, Gersten Risotto einfüllen, Reifen abnehmen, Hühnerbrüste in dünne Scheiben schneiden, darauf anrichten und mit dem Saft begießen.

Tipp

Für eine schärfere Variante vom Gersten Risotto bietet sich frisch geriebener Krenn an. Das Rezept kann durch die Beigabe von leicht geschlagenen Schlagobers geschmacklich verfeinert werden.

 

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 1 0

Kommentare12

Gersten Risotto mit gebratener Hühnerbrust

  1. melos
    melos kommentierte am 17.11.2015 um 21:20 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. wf1wf2
    wf1wf2 kommentierte am 12.11.2015 um 07:56 Uhr

    gut

    Antworten
  3. Andy69
    Andy69 kommentierte am 27.07.2015 um 12:43 Uhr

    toll

    Antworten
  4. krokotraene
    krokotraene kommentierte am 25.06.2015 um 11:14 Uhr

    mal was anderes

    Antworten
  5. BiPe
    BiPe kommentierte am 17.04.2015 um 07:45 Uhr

    Warum nicht einmal Gerste!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche