Gerscher Fettnapf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 600 g Speck (frisch)
  • 400 g Speck (geräuchert)
  • 2 lg Äpfel
  • 2 md Zwiebel
  • Majoran
  • Salz
  • Pfeffer

Frischen und geräucherten Speck durch den Wolf drehen bzw. ganz klein schneiden. In eine heisse Bratpfanne Form und gemächlich auslassen.

In der Zwischenzeit von der Schale befreien Sie die Äpfel, entkernen sie und reiben sie klein. Die Zwiebeln werden fein gewürfelt. Unter die geraspelten Äpfel sowie die Zwiebelwürfel vermengen Sie Salz, Pfeffer und Majoran und Form alles zusammen in den ausgelassenen Speck.

Nachdem die Zwiebeln und Äpfel leicht angeröstet sind, füllt man das ausgelassene Fett in eine ausreichend große Schüssel bzw. einen Kochtopf und lässt es auskühlen.

Rühren Sie das Fett bei dem Abkühlen hin und wiederholt mit einem Holzlöffel um, damit die Grammeln ebenso schön verteilt werden.

dazu: frisches Kümmelbrot

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gerscher Fettnapf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche