Gersauer Reissuppe mit Kastanien

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 100 g Gedörrte Kastanien
  • 1 EL Butter
  • 100 g Speck (gewürfelt)
  • 1 lg Zwiebel (gehackt)
  • 100 g Porree
  • 60 g Langkornreis; Vialone
  • 800 ml Suppe
  • 1 Lorbeergewürz
  • Pfeffer
  • Salz
  • Muskat
  • 100 g Sbrinz; grob gerieben an der Röstiraffel

Kastanie eine Nacht lang in lauwarmem Wasser einweichen. Am darauffolgenden Tag abrinnen udn halbieren.

Speckwürfeln in der Butter glasig rösten, Zwiebel und Porree hinzufügen, gut andünsten. Die Kastanien und den Langkornreis beifügen, mit der Suppe auffüllen, Lorbeergewürz hinzufügen, würzen und etwa eine halbe Stunde leicht keocheln.

Lorbeergewürz entfernen, in heißen Tellern anrichten und mit dem Sbrinz überstreuen.

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gersauer Reissuppe mit Kastanien

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche