Gerollter Faschierter Braten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 2 Semmeln (alt)
  • 1 Zwiebel (mittel)
  • 500 g Faschiertes
  • 1 Ei
  • 1 Teelöffel Senf
  • Rosenpaprika
  • Salz
  • Pfeffer
  • Curry
  • 1 Bund Dille
  • Petersilie
  • Schnittlauch
  • 50 g Emmentaler
  • 1 EL Öl

Semmeln in warmem Wasser einweichen. Zwiebel in sehr feine Würfel schneiden. Das Faschierte mit den ausgedrückten Semmeln, der Zwiebel, dem Ei, Senf und den Gewürzen zu einem Teig zubereiten.

Die Küchenkräuter abspülen und kleinschneiden. Käse in Würfel schneiden. Eine Aluminiumfolie (30 x 50 cm) mit Öl bestreichen.

Teig gleichmässig auf die Aluminiumfolie pinseln. Küchenkräuter und Käse auf der Teigplatte gleichmäßig verteilen. Den Teig von der schmalen Seite her zusammenrollen, indem man ihn von der Aluminiumfolie ablöst.

Daraufhin den Braten in eine gefettete geben legen und im aufgeheizten Backrohr bei 200 °C eine Stunde backen.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gerollter Faschierter Braten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche