gerollte Spannferkel-Schulter

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1500 g Jungschweinsschulter
  • 2 Hände voll Blattspinat
  • (blanchiert)
  • 4 Schrippen von dem Vortag
  • 125 ml Milch
  • 2 EL Butter
  • 1 Bund Petersilie
  • 3 Eier
  • 2 Ze Knoblauch
  • 1 Bund Rosmarin
  • 1 Zw Thymian
  • Salz
  • Muskat
  • Pfeffer
  • Bier

1) Schrippen kleinwürfelig schneiden. Etwas Milch ind Eier in eine geeignete Schüssel Form, mit dem Quirl versprudeln und über die Semmelbröckel gießen. Nicht zuviel auf einmal darübergiessen, falls erforderlich, eher ein kleines bisschen nachgiessen. Petersilie abspülen, Blätter abzupfen, hacken.

2) Die Schulter von dem Fleischhauer herauslösen. Haut auf der Schulter einkerben (=schröpfen) in 1 cm Abständen. Anschliessend auf die andere Seite drehen, auf der Innenseite mit dem Schnitzelklopfer klopfen. Das Fleisch soll zirka 2 cm dick sein. Innenseite mit Salz und Pfeffer würzen.

3) Fülle: Blattspinat gut auspressen, klein hacken. In einer Bratpfanne Butter braun werden lassen, Spinat darin schwenken, mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen. Semmelbröckel mit Petersilie, Salz, Muskatnuss und Spinat mischen, nachwürzen. Auf der Schulter gleichmäßig verteilen. So einrollen, dass die Hautseite aussen ist und die Einschnitte in der Rollrichtung sind.

4) Backofen auf 200 °C vorwärmen. Rollbraten mit Küchengarn binden, mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen. In eine Bratpfanne setzen, ungefähr 1/4l Wasser untergiessen, den Rosmarin und Thymian abspülen, beifügen und in das Backofen schieben.

5) Knoblauch von der Schale befreien, zerdrücken. Braten des öfteren begießen. Notfalls ein klein bisschen Wasser nachgiessen.

Bratdauer: in etwa 1, 5 Stunden . In der letzten Stunde Knoblauch in den Saft Form. Wenn das Fleisch beinahe weich ist (mit der Gabel anstechen), die letzten 15 min nicht mehr begießen, sondern mit Bier bestreichenm damit die Haut kross wird.

6) Küchengarn entfernen, Braten in Scheibchen schneiden, anrichten. Bratensaft abgießen und dazu zu Tisch bringen.

Tipp: Wussten Sie, dass eine Schale Spinat fast den ganzen Bedarf an Mangan und Ballaststoffen deckt?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

gerollte Spannferkel-Schulter

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche