Geröstetes Weissbrot mit dreierlei Pasten - Bruschetta

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • Weissbrotscheiben (Typ Ciabatta), fingerdick
  • Geschnitten
  • Olivenll (zum Beträufeln)

Oliven-Paste::

  • 60 g Oliven (entsteint)
  • 1 Teelöffel Zitronen (Saft)
  • 1 Knoblauchzehe
  • Frischer Rosmarin und Thymian
  • 1 EL Feine Kapern
  • 1 EL Olivenöl (kaltgepresst)
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

Kräuterpaste::

  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Sauerrahm bzw. Crème fraiche
  • Salz
  • Cayennepfeffer
  • 1 Bund Basilikum
  • 1 Bund Petersilie (glatt)
  • Unbehandelte Zitronenschale in feinen Streifchen

Paprikapaste::

  • 2 lg Paprika
  • 2 Salbei (Blättchen)
  • 1 Teelöffel Olivenöl (kaltgepresst)
  • 1 Teelöffel Paprikamark
  • Salz
  • Pfeffer

Brotscheiben mit Olivenöl beträufeln und im aufgeheizten Backrohr ein paar min rösten. Mit den Pasten bestreichen und noch warm zu Tisch bringen.

Oliven-Paste: Alle Ingredienzien in einen Handrührer Form und fein zermusen. Mit Salz und frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer abschmecken.

Kräuterpaste: Knoblauchzehe enthäuten und klein hacken. Mit Sauerrahm bzw. Crème fraiche durchrühren, mit salz und Cayennepfeffer würzen. Küchenkräuter klein hacken, gemeinsam mit der Zitronenschale unterziehen.

Paprikapaste: Paprika häuten, Fruchtfleisch fein zermusen. Gewaschenen Salbei in zarte Streifen schneiden und gemeinsam mit Öl und Paprikamark unterziehen. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Geröstetes Weissbrot mit dreierlei Pasten - Bruschetta

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche