Geröstetes Anisbrot

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 10 Eier
  • 125 ml Wasser
  • 300 g Zucker
  • 380 g Mehl
  • 15 g Anis (gemahlen)
  • Leichtbutter für die Formen

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

Zwei Kastenkuchenformen von 35 cm Länge mit Leichtbutter ausstreichen. Das Backrohr auf 180 Grad vorwärmen. Die Eier in Dotter und Eiweisse trennen. Die Dotter mit dem Wasser sowie dem Zucker cremig rühren.

Das Mehl sieben und mit dem Anis unter die Eigelbmasse vermengen. Die Eiweisse zu steifem Eischnee aufschlagen und unter den Teig heben.

Den Teig in die beiden Formen befüllen, glatt aufstreichen und auf der unteren Schiebeleiste 40-45 Min. backen. Die Kuchen auf ein Kuchengitter stürzen. Nach dem Abkühlen 48 Stunden ruhen.

Das Backrohr auf 200 °C vorwärmen. Die Kuchen in 1 cm dicke Scheibchen schneiden, die Scheibchen auf ein Blech legen und von jeder Seite ca. 5 Min. rösten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Geröstetes Anisbrot

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche