Gerösteter Krabbenreis

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Olivenöl
  • 600 g Reis
  • 1 EL Pfefferkörner
  • 1000 ml Hühnersuppe
  • 100 g Mangos
  • 1 Zitrone
  • 500 g Krabben
  • 500 g Kassler
  • 1 Bund Jungzwiebel
  • 100 g Cashewnüsse

Zwiebel von der Schale befreien und kleinhacken. Knoblauchzehen von der Schale befreien und kleinhacken.

Olivenöl in einem Kochtopf erhitzen und beides darin weichdünsten. Langkornreis und Pfefferkörner hinzfügen und kurz mit anbraten. alles zusammen mit der Hühnersuppe aufgiessen. Getrocknete Mangos würfelig schneiden, hinzfügen, alles zusammen kurz zum Kochen bringen und bei kleiner Temperatur in etwa 30 Min. ausquellen. Inzwischen die Zitrone ausdrücken und den Saft über die Krabben gießen. Kassler in mundgerechte Streifchen schneiden. Frühlingszwiebeln reinigen, abspülen und in Ringe schneiden. Cashewnüsse kleinhacken. Den Herd auf 220 °C vorwärmen. Ein Blech mit Olivenöl einfetten, den Langkornreis sowie die Krabben, den Kassler, die Frühlingszwiebeln sowie die Nüsse darauf gleichmäßig verteilen. alles zusammen noch mit ein wenig Olivenöl beträufeln. Im Herd bei 220 °C in etwa 25 Min. backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gerösteter Krabbenreis

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche