Gerösteter Knoblauch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Man nehme::

  • Jede Masse Knoblauchzehen
  • (je Person ein ganzes Nest)
  • Butter
  • Salz
  • Gewürze (siehe unten)

Den Knoblauchzehe schälen und die Zehen in Scheibchen schneiden (1-2mm dick). Butter in einer gusseisernen Bratpfanne erhitzen (nicht zu wenig).

Wenn sie brutzelt gibt man den Knoblauch dazu mit einer guten Prise Salz. Daraufhin röstet man den Knoblauch wie Zwiebeln, wobei man öfter umrührt und darauf achtet, dass die Scheiben gleichmässig braun werden, die dünneren werden dann ebenso kross.

Gegen Ende kommen dann nach Wahl die Gewürze dazu.

Ich bevorzuge Rosmarin, Pfeffer und Majoran.

Manchmal ebenfalls Thymian und Oregano.

Dazu passt Toastbrot beziehungsweise frisch gebackenes Brot, grüner Blattsalat, Hartkäse und selbstverständlich ein Wein (ich bevorzuge herben Rotwein, ein lieblicher Weisswein passt aber genauso gut).

Wichtig: Am Freitagabend dienieren, da der Geruch erst spät vergeht.

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gerösteter Knoblauch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte