Geröstete Schwammerln mit Ei

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 800 g Eierschwammerl (geputzt)

oder Schmalz:

Die Eierschwammerln möglichst trocken putzen und klein schneiden. In heißem Öl gut anrösten, bis ein angenehmer Schwammerlduft aufsteigt. Zwiebeln beigeben und ca. 8-10 Minuten mitdünsten lassen, bis die Flüssigkeit verdunstet ist. Mit Salz, Pfeffer und Kräutern würzen. Eier am besten mit einer Gabel kurz verschlagen und über die Schwammerln gießen. Nur kurz durchrösten, bis die Eier leicht zu stocken beginnen. Auf kleiner Flamme etwas nachziehen lassen und auf heißen Tellern anrichten. Mit gehackter Petersilie bestreuen.

Tipp

BEILAGENEMPFEHLUNG: Blattsalat und Petersilerdäpfel

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Geröstete Schwammerln mit Ei

  1. Birmchen
    Birmchen kommentierte am 18.02.2015 um 12:53 Uhr

    Sicherlich sehr lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche