Geröstete Nierndln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 3 Nieren (vom Schwein)
  • 2 Stk. Zwiebel
  • 2 EL Öl
  • 1 EL Mehl (glatt, zum Stäuben)
  • 2 TL Suppenpulver
  • etwas Milch (zum Einlegen)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Majoran (frisch, oder getrocknet)

Für die gerösteten Nierndln die Nieren halbieren, waschen, von allen Röhren und Gängen befreien und in Milch einlegen.

Zwiebel klein schneiden und in Öl hellgelb rösten. Nieren in dünne Scheiben schneiden und zum Zwiebel geben, unter ständigem Rühren solange rösten, bis sie nicht mehr blutig aussehen. Mit Mehl stäuben, etwas anrösten lassen, mit etwas Wasser aufgießen und mit Suppenpulver würzen.

Die gerösteten Nierndln vo dem Servieren mit Salz, Pfeffer und Majoran abschmecken.

Tipp

Zu den gerösteten Nierndln passt frisches Bauernbrot.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare2

Geröstete Nierndln

  1. Xanadu7100
    Xanadu7100 kommentierte am 09.12.2015 um 07:30 Uhr

    Nicht mein Geschmack

    Antworten
  2. kochhexe191
    kochhexe191 kommentierte am 04.11.2015 um 16:15 Uhr

    schon lange nicht gekocht

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche