Germteig-Palatschinken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 220 g Dinkelmehl
  • 50 g Margarine (halbfettig)
  • 4 g Streuesüsse
  • Prise Salz
  • 20 g Germ
  • 3 Stk Eier
  • 1/2 Zitrone (nur der Saft)
  • Milch (halbfettig, lauwarm, nach Bedarf)
  • Fett (zum Ausbacken)
  • Marmelade (beliebig)

Für die Germteig-Palatschinken Mehl mit Streusüße, zerlassener Margarine, Eiern, Salz, zerbröselter Germ, Zitronensaft und lauwarmer Milch nach Bedarf zu einem glatten Palatschinkenteig verarbeiten. Zugedeckt 20 Minuten gehen lassen.

In einer geeigneten Pfanne ein wenig Fett erhitzen und einen Schöpfer Teig verteilen und auf kleiner Stufe 4-6 Minuten backen, wenden und fertig backen.

Die Germteig-Palatschinken mit Marmelade beliebig füllen, zusammenlegen und mit Staubzucker bestreut servieren.

Tipp

Gerne können Sie die Germteig-Palatschinken mit der Fülle Ihrer Wahl füllen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Germteig-Palatschinken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche