Germteig Grundrezept

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1000 g Weissmehl
  • 40 g Germ frisch, oder
  • 2 Pk. Trockenhefe
  • 1 EL Zucker
  • 500 ml Milch (lauwarm)
  • 160 g Butter frisch
  • 2 Teelöffel Salz
  • 2 Eier
  • 1 Eidotter

Zum Bestreichen:

  • 2 Eidotter
  • 1 Prise Salz
  • Butter (für das Blech)

Das Mehl in eine große, ein wenig vorgewärmte Backschüssel sieben. Eine Ausbuchtung in der Mitte anbringen und die fein zerbröckelte Germ einfüllen. Zucker darüberstreuen und die Hälfte der Milch zugiessen. Mit zwei Fingern rühren, bis sich die Germ gelöst hat, dann mit wenig Mehl zu einem Teiglein mischen. Die Backschüssel bei geschlossenem Deckel für 20 Min. warm stellen, am besten auf einem Stuhl vor einer Heizung.

Danach das aufgegangene Vorteiglein mit Mehl abdecken, das Salz über das Mehl streuen, die Butter in Flocken und die Eier vermengt dazugeben. Die übrige lauwarme Milch gemächlich hinzugießen und alles zusammen zu einem festen Teig zubereiten. Den Teig so lange durchkneten, bis er glatt ist und sich sauber von der Backschüssel löst.

Den Teig wiederholt bei geschlossenem Deckel am gleichen warmen Ort 75 Min. gehen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Germteig Grundrezept

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte