Germknödel, östereichische Spezialität

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Teig:

  • 500 g Mehl
  • 50 g Fett
  • 1 Ei
  • 20 g Germ
  • 250 ml Wasser
  • Salz
  • Zitronenschale (gerieben)

Füllung:

  • Powidl
  • Zucker
  • Zimt
  • Rum
  • Butter
  • Mohn (gemahlen)

Probieren Sie dieses köstliche Nudelgericht:

Einen festen Germteig bereiten, aus dem Teig kleine Knödel formen, die Knödel mit Powidl, das mit Zucker, Zimt und Rum gewürzt wurde befüllen, gut aufgehen, in kochendem Wasser halbgar machen, in Butter, Zucker und gemahlenen Mohn rollen, und im Herd fertig gardünsten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Germknödel, östereichische Spezialität

  1. krokotraene
    krokotraene kommentierte am 09.06.2015 um 07:02 Uhr

    Nudelgericht?

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche