Germknödel mit Mohn

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 250 g Mehl
  • 63 ml Milch
  • 10 g Germ
  • 10 g Zucker
  • 1 Eidotter
  • 30 g Butter
  • 100 g Powidl
  • 1 TL Rum
  • Zimt
  • 50 g Mohn (gemahlen)
  • 60 g Staubzucker
  • 60 g Butter
  • 1 Prise Salz

Für Germknödel mit Mohn zunächst Mehl in eine große Schüssel füllen. Milch ein wenig anwärmen, mit der zerbröselten Germ und dem Zucker glattrühren und über das Mehl gießen.

Salz, Eidotter und zerlassene Butter beifügen und zu einem glatten Teig vermengen. Wenn nötig noch ein bisschen Milch hinzufügen und so lange durchrühren, bis sich der Teig von dem Kochlöffel löst.

Anschließend den Teig mit einem Geschirrhangerl bedecken und an einem warmen Ort 1 Stunde lang aufgehen lassen.

Powidl mit Rum und Zimt gut durchrühren. Den aufgegangenen Teig in zwölf gleich große Stücke teilen. Jeweils 1 TL Powidl in die Mitte der ein wenig breitgedrückten Stücke legen und zu Knödeln formen. Die Knödel auf ein bemehltes Brett legen und etwa 25 Minuten gehen lassen.

In mildem Salzwasser auf kleiner Flamme ungefähr 6 Minuten kochen, dann umdrehen und 6 Minuten fertig ziehen lassen.

Germknödel zum Servieren mit ausreichend Mohn und Zucker überstreuen und mit brauner Butter begießen.

Tipp

Zu Germknödel passt auch selbst gemachte Vanillesauce.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare9

Germknödel mit Mohn

  1. iines
    iines kommentierte am 17.05.2016 um 07:06 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. anni0705
    anni0705 kommentierte am 20.12.2015 um 13:37 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  3. Rene11
    Rene11 kommentierte am 19.12.2015 um 07:19 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. Helmuth1
    Helmuth1 kommentierte am 15.11.2015 um 11:18 Uhr

    Herrliche Mehlspeise

    Antworten
  5. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 10.10.2015 um 14:43 Uhr

    gut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche