Gerissene Eier

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Eier (frisch)
  • 30 g Oolong-Tee; Schwarztee
  • 2 Sternanis
  • 1 EL Sojasauce (dunkel)
  • 600 ml Wasser

Eier in Wasser acht bis neun Min. hart zubereiten. Herausnehmen, erkaltet abschwemmen.

Schwarztee mit Sternanis, Sojasauce und Wasser aufwallen lassen. Fünf Min. auf kleinem Feuer ziehen.

Eierschalen mit einem Mockaloeffel rundum einklopfen. Eier in den Teesud Form, von der Herdplatte ziehen und bei geschlossenem Deckel abkühlen. Eine Nacht lang abgekühlt stellen.

Tipp: Zu eingelegtem Gemüse oder kaltem Fisch und Sojasauce zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gerissene Eier

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche