Geriebener Teig Mit Porree

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 300 g Mehl
  • 150 g Butter
  • 4 EL Wasser (kalt)
  • Salz

Auflage:

  • 1000 g Porree
  • Butter
  • 125 ml Milch
  • 125 ml Schlagobers
  • 200 g Käse (gerieben)
  • 3 Eier; event. ein Drittel mehr
  • Salz
  • Muskat
  • Pfeffer

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

Mehl in eine ausreichend große Schüssel sieben. Kalte Butter in kleinen Stücke hinzfügen. Beides mit den Händen leicht raspeln, bis die Menge gleichmässig bröselig ist. In der Mitte eine Ausbuchtung herstellen. Wasser und Salz in die Ausbuchtung Form. Mit einem Kochlöffel mischen. Später schnell zusammenkneten, bis der Teig nicht mehr klebt und 30 Min. abgekühlt stellen.

Ein rechteckiges Backblech mit Pergamtenpapier belegen. Den Teig in der entsprechenden geben auswallen, am Rand 2 cm hochziehen, einstechen.

Geputzten und gewaschenen Porree in zarte Streifen schneiden, mit einem großen Stück Butter weichdünsten und auf den Teigboden Form. Milch, Schlagobers, Eier und Käse gut miteinander mischen und mit den Gewürzen herzhaft abschmecken. Die Mischung über den Porree Form. Lauchkuchen im 180§ C aufgeheizten Herd in etwa 25 Min. backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Geriebener Teig Mit Porree

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte