Geraspelte Kartoffelpfannkuchen mit Schnittlauch - Rårakor med Graesloek

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 md Erdäpfeln
  • 2 EL Gehackter, frischer Schnittlauch
  • 2 Teelöffel Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 2 EL Butter
  • 2 EL Pflanzenöl

Die Erdäpfeln abschälen und über einer großen Backschüssel grob reiben, möglichst reiben. Das Kartoffelwasser, das sich in der Backschüssel sammelt, nicht abschütten. Man beeilt sich damit die Erdäpfeln nicht braun werden, und mischt den gehackten Schnittlauch, Salz und ein bisschen frisch gemahlenen Pfeffer darunter.

Butter und Öl über großer Flamme in einer Bratpfanne von 25 bis 30 cm ø erhitzen, bis das Fett nicht mehr schäumt. Die Bratpfanne muss sehr heiß sein, darf aber nicht rauchen. Für jede Palatschinke rechnet man 2 El Kartoffel-Masse, brät drei bis vier zur selben Zeit und drückt sie mit einem Spachtel auf zirka 7 cm im Durchmesser breit.

Die Palatschinken über mittelstarker Temperatur auf jeder Seite 2 bis 3 Min. rösten, bis sie kross braun sind. Sofort zu Tisch Form.

Wenn nötig, nach jeder Einheit wiederholt Butter und Öl in die Bratpfanne Form.

Tipp: Als Alternative zum frischen Schnittlauch können Sie auch den gefriergetrockneten verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Geraspelte Kartoffelpfannkuchen mit Schnittlauch - Rårakor med Graesloek

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte