Geräuchertes Schweinsfischerl Auf Bohnen Mit Altbiersauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Schweinsfischerl (geräuchert)
  • 500 g Bohnen
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Butter
  • 500 ml Kalbsfond
  • 1 Lorbeergewürz
  • 2 Nelken
  • 1 Bund Bohnenkraut
  • 2 EL Crème fraîche
  • 4 EL Altbier
  • Salz
  • Pfeffer

Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:

Bohnen reinigen, in kleine schräge Scheibchen schnibbeln. Zwiebel kleinschneiden, in Butter glasig schwitzen. Mit Fond auffüllen.

Gewürze, sowie die Hälfte der Bohnenkrauts hinzfügen. 5-10 Min. leicht wallen, die Gewürze aus dem Bratensud nehmen. Bohnen dazugeben, das Fleisch darauf legen, 20 Min. auf kleiner Flamme gardünsten.

Die klare Suppe passieren, auf 1/4l reduzieren. Crème fraîche dazugeben, zum Kochen bringen. Mit Salz, Bier, Pfeffer nachwürzen.

Bohnen auf eine vorgewärmte Platte mit dem diagonal aufgeschnittenen Fleisch anrichten. Mit übrigen kleingehackten Bohnenkraut überstreuen.Mit Sauce umgiessen.

Zuspeise: Erdapfel-Püree

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Geräuchertes Schweinsfischerl Auf Bohnen Mit Altbiersauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche