Geräucherter Saibling auf Petersilienspinat mit Kartoffeltoertchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Saibling, circa 800 g küchenfertig
  • 250 ml Weisswein
  • 0.5 Zwiebel
  • 2 EL Crème fraîche
  • Weisser Pfeffer & Salz aus der Mühle
  • 4 EL Räuchermehl; erhältlich im Anglerbedarf

Spinat:

  • 1 Bund Petersilie
  • 5 EL Gemüsesuppe
  • 500 g Blattspinat
  • 2 EL Butter
  • Weisser Pfeffer & Salz aus der Mühle

Kartoffeltoertchen:

  • 8 Erdapfel (mehligkochend)
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 2 EL Butter (weich)
  • 4 Teelöffel Kaviar
  • Salz

Den Saibling spülen, trocken reiben, filetieren und die Gräten entfernen. Den Fischkopf mit 0, 25 Liter Wasser, dem Wein und der abgeschälten Zwiebel in die Karkasse Form und eine halbe Stunde kochen auf kleiner Flamme sieden zu. Den Fischfond durch ein feines Sieb passieren und mit dem Frischrahmsämig kochen. Die Sauce mit Salz, Pfeffer und Zucker nachwürzen.

Die Fischfilets in vier Portionen teilen und mit Salz und Pfeffer würzen. Einen flachen Kochtopf erhitzen, das Räuchermehl einstäuben und mit zwei Lagen Aluminiumfolie überdecken. Den Fisch auf die Aluminiumfolie legen, den Kochtopf abdecken und stark erhitzen. Die Filets für acht min im Kochtopf selchen.

Die Petersilie abspülen, Blätter abzupfen, in Salzwasser blanchieren, eiskalt abschrecken und gut auspressen. Die Petersilie mit der klare Suppe im Küchenmixer zermusen. Den Spinat abspülen, ebenfalls blanchieren, eiskalt abschrecken und grob hacken. Butter in einer Bratpfanne erhitzen, Spinat und Petersilie kurz andünsten und mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Erdäpfeln von der Schale befreien, in Salzwasser weich gardünsten, abschütten und mit einer Gabel zerdrücken. Schnittlauch abspülen, trocken schütteln und in Rollen schneiden. Mit der Butter unter die Kartoffel-Masse heben.

Aus der Menge mit einem Servierring beziehungsweise einer Tasse die Kartoffeltoertchen formen.

Den Fisch auf dem Petersilienspinat anrichten und mit der Sauce umkränzen. Auf die Kartoffeltoertchen jeweils ein Tl Kaviar setzen.

Unser Tipp: Frischer Schnittlauch ist deutlich aromatischer als getrockneter!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Geräucherter Saibling auf Petersilienspinat mit Kartoffeltoertchen

  1. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 20.12.2015 um 07:44 Uhr

    klingt gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte