Geräucherter Lachs mit Rote Beete-Carpaccio

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 sm Rote Beete; geputzt
  • 0.5 Zitrone (Saft)
  • Frisch gemahlener Pfeffer & Salz
  • Extra virgin Olivenöl
  • 0.5 Teelöffel Balsamicoessig
  • 400 g Geräucherten Lachs
  • 1 Bund Brunnenkresse
  • 1 Frischen Kren; 2, 5 cm

Geräucherter Lachs ist so unglaublich, dass er auf jeden Fall sein Geld wert ist, ebenfalls wenn er manchmal eine wenig teuer ist.

Die rote Beete mit einem Schnellschaeler aus Metall in eine geeignete Schüssel abschälen. Den Saft einer Zitrone mit ein wenig Pfeffer & Salz würzen und das Olivenöl sowie den Balsamicoessig daruntermischen. Den geräucherten Lachs auf eine Platte schön anrichten. Zuerst ein wenig Brunnenkresse und dann die rote Beete drüber streuen. Mit einer scharfen Reibe den Kren fein darüber reiben. Ein kleines bisschen Rote-Beete-Saft und Pfeffer zufügen und als allerletztes Finish den Gemüsemix mit ein wenig Olivenöl beträufeln.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Geräucherter Lachs mit Rote Beete-Carpaccio

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche