Geräucherter Karpfen auf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 Zitrone
  • 1 Kleine Bund Dill
  • 1 Kleine Zwiebel; in klein
  • 1 Knoblauchzehe
  • 4 EL Salatöl
  • 100 ml Wasser
  • 4 EL Guten Essig
  • 500 g Frische Schwammerln; (Steinpil
  • 1 EL Liebstöckelblätter
  • 1 EL Schnittlauch; geschn
  • 1 EL Petersilie (gehackt)

Ein köstliches Pilzgericht für jede Gelegenheit!

- Würfeln - od. Od. Od. Eierschwammerln, Kastanien, - Austernpilze) rnpilze) - geschnitten chnitten 1 El. El. El. Schnittlauch; geschnitten

In einem weiten Kochtopf Zwiebeln und zerdrückten Knoblauch in Salatöl anschwitzen, mit Wasser und Essig auffüllen, aufwallen lassen. Die geputzten, gewaschenen und in Scheibchen geschnittenen Schwammerl dazugeben, kurz aufwallen. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken und zum Abkühlen in ein anderes Gefäß umleeren. Dem nach 1 Stunde abgekühlten Schwammerlsalat die Küchenkräuter beigeben und vielleicht mit Essig nachwürzen. Zum Anrichten die Karpfenfilets im Mikrowellenherd beziehungsweise Küchenherd kurz aufwärmen und auf dem abgetropften Schwammerlsalat mit gezupftem Dill und Zitrone zu Tisch bringen. Dazu gehört frisches Holzofenbrot.

Garzeit 25 min

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Geräucherter Karpfen auf

  1. monic
    monic kommentierte am 15.04.2015 um 15:20 Uhr

    fehlt da nicht ein Teil vom Titel?

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche