Geräucherte Wurst - sai grop

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 250 g Fettes Schweinehackfleisch
  • 4 EL Fischsauce
  • 2 EL Palmzucker
  • 1 Ei
  • 125 ml Kokoscreme
  • 2 EL Kaffirlimettenblätter
  • 3 EL Korianderblätter
  • 1 Meter Dicker Wurstdarm
  • 3 Tasse Kokosraspel
  • 3 EL Zucker (eventuell mehr)
  • 2 EL Teeblätter
  • 1 Bananenblatt - nach Geschmack
  • Scheiben Junger Ingwer
  • Korianderstiele
  • Vogelaugenchilis

Paste:

  • 4 Getrocknete lange rote Chilis; entkernt, eingeweicht und abgetropft
  • 1 lg Salz
  • 2 EL Zitronengras
  • 1 EL Galgant
  • 1 EL Korianderwurzel; gehackt
  • 1 Teelöffel Kaffirlimettenschale; fein gerieben
  • 3 EL Knoblauch (gehackt)
  • 4 EL Schalotten
  • 1 Teelöffel Garnelenpaste (gapi)
  • 0.125 Tasse Gemahlene geröstete Erdnüsse

Z U B E R E I T U N G Zunächst die Paste kochen: Die Ingredienzien der Reihe nach im Mörser zur glatten Paste zerreiben. Paste mit Schweinegehacktem mischen, mit Fischsauce und Palmzucker nachwürzen. Kaffirlimettenblätter, Kokoscreme, Ei und Koriander dazugeben. Gekühlt 1 bis 2 Stunden ruhen.

Wurstdarm durch Einreiben mit ein kleines bisschen Salz und Essig putzen. Unter fliessendem Wasser abbrausen. Ein Darmende auf Wasserhahn stecken und Wasser durchlaufen. Hat der Darm Löcher, das fehlerhafte Stück nicht verwenden. Tülle mit großer Öffnung auf Spritztüte setzen, Tülle mit ein kleines bisschen Öl einreiben und Darm aufstecken. Darmende verknoten und die Schweinefleischmasse gemächlich hineindrücken. Nach dem Füllen anderes Ende verknoten. Ca. 1 Stunde ruhen.

Kokosraspel, Zucker und Teeblätter mischen und in einen mit Folie ausgelegten Wok Form. Wurst ggf. Auf Bananenblatt aufrollen und im Wok auf Bambus-Dämpfeinsatz legen. Wok abdecken. Auf hohe Hitze stellen und, sobald die Kokosmischung zu rauchen beginnt, herunterschalten. 25 min schonend selchen, Mischung nachfüllen beziehungsweise Hitze höher schalten, falls kein Rauch mehr aufsteigt.

Vor dem Aufschneiden wenigstens 20 min ruhen. Mit Ingwer, Korianderstielen und Vogelaugenchilis zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Geräucherte Wurst - sai grop

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche