Geräucherte Putenbrust in

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 400 g Paradeiser
  • 300 g Mozzarella
  • 1 Bund Petersilie (glatt)
  • 40 g Butter
  • 4 EL Parmesan; frisch ger
  • Salz
  • Pfeffer

4 El. Parmesan; frisch gerieben

Das Putenfleisch in schmale Scheibchen schneiden. Die Paradeiser abspülen, die Stielansätze keilförmig entfernen. Die Paradeiser und den Mozzarella in Scheibchen schneiden. Die Petersilie hacken. Eine ofenfeste geben mit 10g Butter einfetten. Die Fleischscheiben auf den Boden legen. Darüber Paradeiser und Mozzarellascheiben abwechselnd dachziegelartig einschichten.

Mit Salz und Pfeffer würzen. Den Parmesan und die Petersilie darauf streuem. Zum Schluss die übrige Butter in Flöckchen darauf gleichmäßig verteilen. Die Form in den aufgeheizten Herd Form und bei 225 bis 250 Grad in 15-20 min gardünsten, bis der Käse anfängt zu zerlaufen.

Das Gericht kann selbstverständlich genauso mit ungeräucherter Putenbrust zubereitet werden. Anschließend rösten Sie das Fleisch schonend in Butter goldbraun, bevor Sie es in Scheibchen aufschneiden.

Eignet sich ebenso sehr gut als warme Entrée.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Geräucherte Putenbrust in

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche