Geräucherte Putenbrust auf Frisée-Salat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 5 Geh. El Räuchermehl (vielleicht mehr)
  • 1 Teelöffel Tee (schwarz)
  • 500 g Putenbrust
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 Frisée-Blattsalat
  • 1 Jungzwiebel
  • 1 sm Knoblauchzehe
  • Öl
  • Balsamicoessig

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

Den Wok und genauso den Deckel gut mit Stanniolfolie auskleiden, am besten in mehreren Lagen. Räuchermehl und Tee in den Wok Form, bei locker aufliegendem Deckel stark erhitzen, bis Rauchgeruch entsteht.

Putenbrust leicht mit Salz würzen, in einem Dämpfkörbchen oder auf einem Kuchengitter in den Wok Form. Mit dem Deckel gut verschließen.

Temperatur reduzieren und das Fleisch 20-30 Min. selchen.

Blattsalat in Blätter teilen, abspülen und abrinnen. Jungzwiebel abspülen, reinigen und in feine Ringe schneiden. Knoblauchzehe enthäuten. Salatschüssel mit der Knoblauchzehe ausreiben.

Aus Öl, Essig, Salz und Pfeffer eine Marinade bereiten und über den Blattsalat gießen.

Nach dem Räuchern die Putenbrust in zarte Streifen schneiden und damit den Blattsalat garnieren.

Garam Masala eingerieben.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Geräucherte Putenbrust auf Frisée-Salat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche