Geräucherte Hühnerbrust mit Feta

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die geräucherte Hühnerbrust mit Feta den Speck in kleine Stücke schneiden und ohne Öl knusprig braten.

Den Schafskäse mit den fingern zerbröseln. Die Tomaten fein hacken. Alles zusammenmischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Einen Pastatopf (mit Einsatz) mit zwei Händen Räuchermehl befüllen und am Herd stellen. Solange erhitzen, bis das Räuchermehl langsam zu rauchen beginnt.

Die Hühnerfilets auf ein Stück Backpapier legen und in den Pasta Einsatz setzen. In den Topf stellen, mit einem Deckel gut verschließen und mit Plastikfolie gut einwickeln.

Auf mittlerer Hitze ca. 10 Minuten lang räuchern. Danach aus dem Topf nehmen und kleine Taschen hinein schneiden. Die Feta-Mischung hinein füllen.

In einer heißen Pfanne mit etwas Öl von allen Seiten scharf anbraten. Falls das Huhn noch roh ist, im Ofen bei 160°C nachgaren. Die geräucherte Hühnerbrust mit Feta servieren.

Tipp

Servieren Sie die geräucherte Hühnerbrust mit Feta mit Kürbis-Granatapfel-Gröstl.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare5

Geräucherte Hühnerbrust mit Feta

  1. zuckermaus0028
    zuckermaus0028 kommentierte am 15.11.2015 um 00:09 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  2. Andy69
    Andy69 kommentierte am 18.07.2015 um 18:33 Uhr

    toll

    Antworten
  3. littlemisscurious149
    littlemisscurious149 kommentierte am 14.06.2015 um 00:22 Uhr

    Hört sich sehr gut an :)

    Antworten
  4. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 25.05.2015 um 13:14 Uhr

    super

    Antworten
  5. omami
    omami kommentierte am 09.12.2014 um 10:00 Uhr

    Da geb ich gerne *****

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche