Geräucherte Hähnchenkeulen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 4 Henderl-Oberkeulen, mit Knochen
  • Salz
  • 5 EL Räuchermehl

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

1. Hähnchenkeulen rundherum ein kleines bisschen mit Salz würzen und mit der Haut nach oben in ein Dämpfkörbchen bzw. auf ein umgedrehtes Kuchengitter legen.

2. Den Wok samt Deckel gut mit Aluminiumfolie auskleiden, am besten in mehreren Schichten.

3. Räuchermehl einfüllen und den Wok mit locker aufgelegtem Deckel bei hoher Hitze aufheizen, bis sich Rauchgeruch entwickelt.

Daraufhin die Hitze reduzieren.

4. Dämpfkörbchen oder evtl. Kuchengitter in den Wok stellen, mit dem Deckel gut verschließen und die Hähnchenkeulen 30-40 min selchen.

noch zum Räuchern nehmen. Die Zeitangabe ist von der Grösse abhängig, eher 5 Min. länger als man annimmt, wenn man Fleisch mit Knochen räuchert.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Geräucherte Hähnchenkeulen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche